Kann man in Ecuador ruhig auf den Märkten essen? | EAT SMARTER
0
1
1

Kann man in Ecuador ruhig auf den Märkten essen?

Ich reise in ein paar Wochen nach Ecuador und informiere mich daher schon mal über die Esskultur im Land. Kann man in Ecuador ruhig auf den Märkten essen?

Themen: EcuadorSüdamerikakochenKücheSnacksMarkt

Bild des Benutzers Expertenteam
Wer einen nicht zu anfälligen Magen hat, sollte das sogar tun, da sich hier das wahre einheimische Leben abspielt! Das Essen auf den Märkten ist in der Regel frisch und sehr günstig. Ein almuerzo (Mittagessen) oder eine merienda (Abendessen) ist zwischen 1 und 3 USD zu haben. Meist beinhaltet das Mahl eine Suppe, ein Hauptgericht und ein Getränk.
34 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben