Kann man mit der Ernährung den Körpergeruch beeinflussen? | EAT SMARTER
1
3
3

Kann man mit der Ernährung den Körpergeruch beeinflussen?

Ich schwitze relativ schnell und neige daher zu etwas intensiverem Körpergeruch. Kann man das mit der Ernährung beeinflussen?

Themen: ErnährungKörpergeruchschwitzen

 
Eindeutig ja! Bei einer Entgiftung, z. B. durch Smoothies oder Wildpflanzen riecht man vorübergehend stärker. Menschen, die sich gesunder ernähren, riechen bedeutend seltener unangenehm, auch wenn sie stark schwitzen. Am schlimmsten riechen stark übersäuerte Körper von Menschen, die viel Fleisch essen. Da hilft manchmal auch die beste Körperpflege nichts mehr, sobald sie schwitzen.
35 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Ja man kann. Wenn ich Zwiebeln esse oder Frikadellen mit Glutamat. dass rieche ich an meinem Achselschweiss. Alle Fremdstoffe, die dem Körper nicht behagen wirf er über den Achselschweis wieder aus. Wenn ich mich nur mit Obst und Grünzeug ernähre, dann riecht man überhaupt nicht mehr. Der Schweiss ist dann neutral. Es liegt auch daran wie stark der Körper übersäuert ist.
27 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Bild des Benutzers jacqueline_dannenberg
Knoblauch, Zwiebeln und Alkohol meiden!
24 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben