Kann Osteopathie bei starken Rückenschmerzen helfen? | EAT SMARTER
0
1
1

Kann Osteopathie bei starken Rückenschmerzen helfen?

Ich habe kürzlich von der osteopathischen Behandlung erfahren. Da ich schon länger starke Rückenschmerzen habe bin ich auch für neue Therapieformen offen. Könnte ein Osteopath mir dabei helfen?

Themen: OsteopathieJerome WyvekensExpertenfrageRückenRückenschmerzen

Bild des Benutzers Jerome Wyvekens
Die Ursachen für Rückenschmerzen können sehr unterschiedlich sein und weit weg vom Ort des Schmerzens liegen. In der Schulmedizin werden sehr häufig ausschließlich die betroffenen Wirbelsegmente und die umliegenden Muskeln untersucht. Aus osteopathischer Sicht können aber auch Struktur- und Funktionseinschränkungen in z.B. weiter weg liegenden Teilen des Bewegungsapparats, in den Organe im Brustkorb, Bauchraum oder im kleinen Becken oder im Schädel für die Rückenschmerzen verantwortlich sein. Ein gutes Beispiel dafür sind die Rückenschmerzen die viele Frauen während ihrer Periode haben. Aus diesem Grund kann es sein, dass zwei Menschen das gleiche Beschwerdebild haben aber unterschiedlich behandelt werden müssen. Wenn die Ursache für die Rückenschmerzen gefunden und behandelt wird, dann werden die Schmerzen von ganz alleine wieder weggehen.
17 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben