Kostet Anti-Gravity-Yoga Überwindung? | EAT SMARTER
0
1
1

Kostet Anti-Gravity-Yoga Überwindung?

Hallo, ich habe in einem Yoga-Magazin über Anti-Gravity-Yoga gelesen und möchte das unbedingt ausprobieren. Allerdings muss ich ganz selbstkritisch sagen, dass ich turnerisch noch nie so begabt war um nicht zu sagen, dass ich richtig Angst vor Übungen am Stufenbarren und so hatte. Ist das dann überhaupt etwas für mich?

Themen: Anti-Gravity-YogaAngst

Bild des Benutzers Expertin
Es kostet schon etwas Überwindung, sich in der Umkehrhaltung kopfüber und nur mit den Beinen im Tuch hängen zu lassen. Aber lasse Dich doch einfach mal darauf ein und probiere es aus. In der Regel kannst Du eine kostenlose Probestunde in den Yoga-Studios machen, die Anti-Gravity-Yoga anbieten. Wenn Du Dich an das kopfüber Hängen gewöhnt hast, wirst Du es mit hoher Wahrscheinlichkeit sogar genießen. Und die "Flugstunde" fördert den Mut und das Selbstvertrauen.
42 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben