Macht ein Schlemmertag Sinn? | EAT SMARTER
0
3
3

Macht ein Schlemmertag Sinn?

Ich bin dabei abzunehmen und habe davon gehört, dass einige Leute sogenannte "Schlemmertage" in ihren Diäten haben. Ich habe aber Angst, dass ich dadurch dann direkt wieder zunehme. Was habt ihr so für Erfahrungen gemacht? Sollte ich auch so einen Tag haben? 

Themen: SchlemmertagBen SchammaveganErnährungsberaterExpertenfrage

 
Ich finde einen Schlemmertag auch gut. Ich glaube, dass es psychologisch gut ist, sich einmal in der Woche etwas leckeres zu gönnen, dann verliert es den Reiz des "Verbotenen". Jeder kennt sich selbst am besten. Wenn ich abnehme, dann habe ich nach einer Zeit eh weniger Hunger, weil mein Körper sich einfach daran gewöhnt, weniger zu essen. Vielleicht einmal pro Woche einen "Schlemmertag mit Maßen" einlegen ;)
42 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Bild des Benutzers Ben Schamma
Ja auf jeden Fall. Das macht es dem Kopf leichter eine Diät durchzuhalten. Ist in einer Diät alles verboten und man 'sündigt' einmal, hat man oft das Gefühl die ganze Diät ist zerstört. Von daher sollte man direkt vorab Schlemmertage einbauen. Ich habe das immer im 10-Tage Rhythmus gemacht und da habe ich wirklich gegessen was ich wollte. Wenn man also nach 5 Tagen denkt 'Ich will unbedingt Schokolade essen' dann denk ich mir: es sind ja nur 5 Tage bis ich das essen kann. Das ist natürlich einfacher, als wenn men sich denkt, es sind noch 3 Monate bis man das wieder darf. Damit belohnt man sich auch immer selbst für die letzten 10 Tage. Es sollte aber auch nicht mehr als ein Tag sein und vielleicht auch nicht unbedingt ein ganzer Tag. Also zum Beispiel ein gutes Frühstück und dann ab Mittag kann man schlemmen. Ein 16 Stunden Fenster ist besser als 24 Stunden. Kleiner, veganer Tipp: Die Rittersport Marzipan Schokolade ist vegan und wirklich lecker.
29 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Ich mache auch ein mal die Woche einen Schlemmertag. Da hau ich mir z.B. eine leckere Pizza und eine Schachtel meiner Lieblings Pralinen rein. Die nächsten 2 Tage ist das Gewicht dann auch erhöht. (So bis zu einen Kilo mehr je nachdem wieviel gefuttert wurde) Ich habe aber das Gefühl, dass es den Stoffwechsel richtig gut mal einen Tag richtig gut zu essen. Das Gewicht geht danach auch relativ schnell wieder runter. Natürlich muss man sich auch wieder aufraffen die Tage danach wieder gesund zu essen. Es ist auch typ Abhängig ob man nach 2 Stück Schoki "Stopp" sagen kann oder ob man der Typ "Schoki Tafel Sofort Vernichter" ist. Da ich alles immer sofort aufessen muss mach ich halt diesen Schlemmer Tag. Ich würde ihn empfehlen, da er glücklich macht und weil ab und an eh Partys etc. anstehen wo man sich einfach mal was gönnen muss. Da kann man direkt sich auf die Feier und den Schlemmer Tag freuen.
26 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben