Macht Fructose dick? | EAT SMARTER
0
1
1

Macht Fructose dick?

Ich habe gelesen, dass Fructose dick macht. Stimmt das?

Themen: FructoseStoffwechselKalorien

Bild des Benutzers Expertenmeinung
Ja, die industriell hergestellte, die als Süßungsmittel für Fertiggerichte und Getränke verwendet wird, schon. Studien haben belegt, dass sich diese Form von Fruchtzucker auf den Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel auswirkt – und zwar, indem mehr Kalorien in Fett umgewandelt werden. Tückisch ist Fructose auch deshalb, weil sie das Sättigungsgefühl verringert. Keine negativen Auswirkungen hat dagegen die natürliche Fructose, die in Früchten enthalten ist.
30 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben