Muskelkater - pausieren oder trainieren? | EAT SMARTER
1
1
1

Muskelkater - pausieren oder trainieren?

Das ist hier die Frage. Der eine sagt so, der andere so. Aber was stimmt nun?

Themen: Benjamin FoksExpertenfragePersonal TrainerMuskelkater

Bild des Benutzers Benjamin Foks
Das ist im individuellen Fall zu entscheiden. Gut trainierte und erfahrene Athleten die ihren Körper kennen und im Training mal etwas neues ausprobiert haben, können mit Muskelkater ihr gewohntes Programm weiterführen. Ein Läufer, der von der Straße ins Gelände wechselt und Bergläufe macht wird Muskelkater bekommen, kann dann aber sein gewohntes Laufpensum auf der Straße weiterführen. Ich rate davon ab die gleichen Trainingsreize die zum Muskelkater geführt haben zu wiederholen. Die betroffenen Muskelgruppen sollten die Möglichkeit haben sich an den Trainingsreiz anzupassen.
31 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben