Muss eine Gastritis, Typ B, behandelt werden? | EAT SMARTER
0
1
1

Muss eine Gastritis, Typ B, behandelt werden?

Ich frage mich, ob es nötig ist, eine Gastritis, Typ B, zu behandeln. Ich habe gehört, dass das nicht unbedingt sein muss.

Themen: GastritisTyp Bbehandeln

Bild des Benutzers Expertenmeinung
Wenn sie chronisch ist, schon. Dann verschreibt der Arzt im Regelfall eine Kombination aus drei verschiedenen Medikamenten, die für etwa sieben Tage eingenommen werden sollten. Mit etwas zeitlichem Abstand wird dann die Wirkung der Behandlung getestet.
26 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben