Muss ich als Veganer Nahrungsergänzungsmittel zu mir nehmen? | EAT SMARTER
0
1
1

Muss ich als Veganer Nahrungsergänzungsmittel zu mir nehmen?

Muss ich durch meine vegane Lebensweise eigentlich zwangsläufig zu Nahrungsergänzungsmitteln greifen?

Themen: veganBen SchammaExpertenfrageErnährungsberaterNahrungsergänzung

Bild des Benutzers Ben Schamma
Eigentlich nicht. Das einzige was wirklich nicht in der Nahrung vorkommt, ist Vitamin B12, was der Körper auch nicht selbst herstellen kann. Es ist aber in einigen veganen Produkten schon extra eingebaut, etwa in Sojamilch. Auch Kreatin kommt nur im Fleisch vor, kann aber vom Körper selbst hergestellt werden. Wenn man auf vegan umsteigt, ist der Körper es nicht gewohnt kein Kreatin von außen mehr zu bekommen und braucht somit ein bisschen, um das zu kompensieren. Das geht aber schnell. Alles andere muss nicht durch Nahrungsergänzungsmittel aufgenommen werden.
23 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben