Muss ich bei einem Hexenschuss zum Arzt? | EAT SMARTER
1
1
1

Muss ich bei einem Hexenschuss zum Arzt?

Ist ein Hexenschuss ein Fall für den Arzt, oder muss man einfach geduldig warten, bis die Schmerzen wieder nachlassen?

Themen: ExpertenfragenOrthopädieHexenschussDr. Ralph Wischatta

Bild des Benutzers Dr. Ralph Wischatta
Bei anhaltenden Schmerzen empfehle ich einen Arztbesuch. Zunächst kann man es mit Hausmitteln probieren wie feuchten, wärmenden Umschlägen, essigsaurer Tonerde bis hin zu Lockerungsübungen. Auch die Knie erhöht zu lagern verschafft Linderung. Wenn diese Mittel nicht helfen und der Schmerz länger als ein, zwei Tage anhält, sollte man zum Arzt gehen.
28 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben