Nehmen Belvita Frühstückskekse gleich viel Einfluss auf meinen Insulinspiegel wie andere Kekse? | EAT SMARTER
9
1
1

Nehmen Belvita Frühstückskekse gleich viel Einfluss auf meinen Insulinspiegel wie andere Kekse?

Hallo,
nehmen Belvita Frühstückskekse gleich viel Einfluss auf meinen Insulinspiegel wie andere Kekse? Schließlich sollen diese kontinuierlich Kohlenhydrate über mehrere Stunden liefern. Für mich klingt das so, als ob sie deshalb für moderaten und nicht zu schnellen Anstieg des Insulinspiegels sorgen würden.

Themen: BelvitaInsulinspiegel

 
Deine Vermutung ist richtig. Diese Kekse sind eindeutig kein vollwertiges Frühstück, sondern mit einem Zuckergehalt von 28% eher eine Süßigkeit. Von "Foodwatch" wurden sie auch für den "goldenen Windbeutel" nominiert. Diese Organisation klärt über Lebensmittel auf, bei denen mit offensichtlichen Werbelügen die Verbraucher getäuscht werden. Was wirklich lange satt macht, sind Vollkornprodukte und Eiweiß - also lieber mit einem Vollkornbrötchen, etwas Naturjoghurt mit frischen Früchten und hin und wieder einem Frühstücksei in den Tag starten. Oder ein ungezuckertes Müsli. Das hält den Insulinspiegel lange Zeit konstant. Aber keine Kekse.
41 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben