Schadet bei einer Schilddrüsenunterfunktion eine Medikamenten-Pause? | EAT SMARTER
0
2
2

Schadet bei einer Schilddrüsenunterfunktion eine Medikamenten-Pause?

Ich nehme seit ein paar Jahren Hormone wegen einer Schilddrüsenunterfunktion. Seit einer Woche ist die Tablettenpackung alle, einen Termin beim Arzt habe ich erst wieder in fünf Tagen. Ist das schlimm?

 

Themen: SchilddrüsenunterfunktionHormoneArztSchilddrüseGesundheitPause

 
Wenn du das Medikament ständig nimmst, brauchst du den Arzt nicht, auch die Sprechstundenhilfe kann dir das Rezept ausstellen und es vom Arzt nur unterschreiben lassen. Ich mache das immer so und die Werte werden nur 1x jährlich kontrolliert.
27 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
bei einer gesicherten schlddrüseunterfunktion muß man lebenslang schilddüsenhormon einnehmen , ohne pause!!
20 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben