Schmerzmittel in der Schwangerschaft? | EAT SMARTER
1
1
1

Schmerzmittel in der Schwangerschaft?

Welche Schmerzmittel darf man in der Schwangerschaft nehmen?

Themen: ExpertenfragenSchwangerschaftKopfschmerzenMigräneSchmerzmittelProf. Dr. Arne May

Bild des Benutzers Prof. Dr. Arne May
Das hängt davon ab, in welchem Schwangerschaftsdrittel man sich befindet. Im ersten Drittel dürfen Sie kein Ibuprofen und kein Aspirin einnehmen, im letzten Drittel kein Aspirin. Wenn es geht, sollten Sie auf Schmerzmittel in der Schwangerschaft aber lieber ganz verzichten. Wenn man es gar nicht aushält, dann kann man es erst einmal mit Paracetamol probieren. Da es das schwächste der verschreibungsfreien Schmerzmittel ist, kann es aber sein, dass es die Kopfschmerzen nicht wirkungsvoll beseitigt.
26 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben