Schwitzt man beim Schwimmen eigentlich? | EAT SMARTER
0
1
1

Schwitzt man beim Schwimmen eigentlich?

Hallo, kann man beim Schwimmen eigentlich auch ins Schwitzen kommen? Beim Laufen oder Radfahren fließt der Schweiß bei mir immer ziemlich schnell, aber im Schwimmbad merke ich nie etwas.

Themen: SchwimmenschwitzenSchweißLaufenRadfahren

Bild des Benutzers Expertin
Ja, Du kannst auch beim Schwimmen schwitzen. Allerdings neigen Schwimmer tatsächlich nicht so schnell zum Transpirieren wie Läufer oder Radfahrer, denn das Wasser leitet die überschüssige Körperhitze besser ab als Luft. Eine wichtige Rolle für die Schweißbildung spielt außerdem die Wassertemperatur: Unter 26 Grad kühlt das Wasser den Körper eher aus. Um ins Schwitzen zu geraten, muss man in etwa 26 bis 28 Grad warmem Wasser schon ziemlich intensiv trainieren, zum Beispiel kräftezehrende Techniken wie Delfinschwimmen, um richtig ins Schwitzen zu geraten.
47 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben