Sind Zucker und Honig vegan? | EAT SMARTER
0
3
3

Sind Zucker und Honig vegan?

Gibt es da etwas, das ich nicht weiß? Darf man als Veganer keinen Zucker und Honig mehr konsumieren?

Themen: veganHonigZuckerBen SchammaExpertenfrage

 
Es stimmt nicht, dass nicht mehr effiziente Bienenstöcke getötet oder gar ausgebrannt werden. Nur wenn ein Bienenstock von Faulbrut befallen ist, müssen die betroffenen Bienenstöcke getötet werden. So gut wie tot sind sie dann aber ohnehin und wenn dies nicht getan wird, würden weitere Bienenstöcke an der Faulbrut verenden. Die Behausungen (nicht die Bienen!!!) müssen, bevor sie wieder verwendet werden können, ausgebrannt werden um alle Faulbrutsporen zu beseitigen. Die meisten Imker in Deutschland, sind Hobbyimker, die dieses Hobby zum Erhalt der Honigbiene betreiben und nicht wegen des Honigertrages. Der Honigertrag finanziert lediglich den Erhalt der Honigbiene, verdienen tuen die Hobbyimker an dem Honigverkauf in der Regel nichts, da alles wieder den Bienen zugute kommt. Wenn es nicht die ganzen Hobbyimker in Deutschland gäbe, dann gäbe es heute gar keine Honigbienen mehr in Deutschland, da alle Honigbienen an der Varroamilbe verendet wären! Vergleicht bitte nicht die deutschen Imker mit amerikanischen Verhältnissen. Wer allerdings Mischhonig aus dem Supermarkt mit dem Hinweis über das Herkunftsland „aus EU und nicht EU-Ländern“ kauft, weiß nicht was er bekommt! Daher an alle Veganer und nicht Veganer – esst deutschen Honig (am besten vom Hobbyimker um die Ecke) der ist gesünder als Zucker, schmeckt besser und fördert insbesondere den Erhalt der Honigbiene in Deutschland!
55 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Bild des Benutzers Ben Schamma
Zucker ist vegan. Honig ist nicht vegan, denn Tiere sind daran beteiligt und werden ausgebeutet. Bienenstöcke werden ausgeschaltet wenn sie nicht mehr effizient sind, mit all seinen Bewohnern wird er ausgebrannt. Es ist also eine Ausbeutung der Tiere.
44 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Anja Schröder, Honig ist eine feine Sache wenn wie du beschrieben hergestellt. Für Veganer ist er allerdings nichts, da vom Tier!
41 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben