Soll man Spargel geschält oder ungeschält kaufen? | EAT SMARTER
1
6
6

Soll man Spargel geschält oder ungeschält kaufen?

Macht das einen Unterschied?

Themen: SpargelSaison

 
Geschälter Spargel wird in der Saison von mehreren Märkten angeboten, u.a. Aldi. Ich habe diesen vergangenes Jahr mehrfach gekauft, es handelte sich um badischen Spargel, er war vakuumverpackt und machte immer einen sehr appetitlichen und frischen Eindruck. Ich habe ihn gerne verwendet, da man zum einen tatsächlich ein Pfund Spargel bekommt, ohne Schälabfall und Verschnitt, zum andern erspart man sich die Schälerei.
80 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
wenn man geschälten Spargel am gleichen Tag verwendet, spricht überhaupt nichts dagegen. Im Zweifel hätte der ungeschälte grüne Spargel deutlich höhere Keimzahlen. Es ist aber in beiden Fällen durch die Hitzebehandlung, die erfolgt, völlig egal. Da gibt es keine Keime mehr. Der Vergleich mit vorgefertigtem Salat, der als verzehrsfertig einzustufen ist, führt ins Leere.
74 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Auśserdem kann man aus den Spargelschalen ein leckeres Spargelsüppchen kochen
74 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Auśserdem kann man aus den Spargelschalen ein leckeres Spargelsüppchen kochen
72 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Ich hab ihn auch schon mal geschält gekauft. Wegen Zeitersparnis. Aber an den Vergleich mit dem Tütensalat hab ich gar nicht gedacht. Ab sofort schäle ich wieder selbst. Danke für den Hinweis.
61 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Ich wusste gar nicht, dass man geschälten Spargel kaufen kann. Also, wenn man ihn frisch vom Markt kauft, ist er immer ungeschält. Das würde ich auch immer bevorzugen, denn jede vorherige Verarbeitung von natürlichen Lebensmitteln wirkt sich ungünstig aus (Keimbildung - wie z. B. auch bei geschnibbelten Salaten in Tüten!) Ich bevorzuge grünen Spargel, man muss meist nur die unteren Enden abschneiden und braucht ihn gar nicht zu schälen. Aber mir sind die 10 Minuten Arbeit es auch bei weißem Spargel wert. Man hat dabei einfach schon das gute Gefühl, etwas sehr Frisches und Gesundes zu genießen. Guten Appetit!
56 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben