Sollte ich für mein Kind extra kochen, wenn es sehr wählerisch ist? | EAT SMARTER
1
1
1

Sollte ich für mein Kind extra kochen, wenn es sehr wählerisch ist?

Mein Kind isst leider in den seltensten Fällen das, was wir Eltern mögen. Ich möchte es aber auch nicht zu sehr verwöhnen, indem es immer eine Extrawurst bekommt.

Themen: ExpertenfragenKinderernährungAnja Boerner

Bild des Benutzers Anja Boerner
"Die Frage ist, was „extra kochen“ genau bedeutet. Mein Sohn zum Beispiel hat zwar Gemüse gegessen, aber ungern gekochtes. Wenn es für die Familie einen Auflauf gab, habe ich ihm dann einfach Nudeln und rohes Gemüse gegeben. Rücksichtnahme finde ich in Ordnung, zu großen Aufwand aber nicht. Es gibt immer Gerichte, die einem Familienmitglied besser schmecken als dem anderen. Da muss man in der Familie einen Kompromiss finden. "
53 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben