Sollte man bei einer Diät abends keine Kohlehydrate zu sich nehmen? | EAT SMARTER
0
1
1

Sollte man bei einer Diät abends keine Kohlehydrate zu sich nehmen?

Eine Freundin hat mir erzählt, sie sse abends keine Kohlehydrate mehr, um abzunehmen. Macht es einen Unterschiede, wann ich was zu mir nehme?

Themen: KohlehydrateErnährungTageszeit

 
Wenn Deine Kohlenhydrate aus Weißmehl und Zucker bestehen, lasse sie weg, denn diese Einfachst-Kohlenhydrate werden sofort zu Zucker dann vom Insulin in die Fettzellen verfrachtet, denn es ist viel zu viel Zucker im Blut. Wenn Du auf die ohnehin viel gesünderen Vollkornprodukte umsteigst, nimmst Du sehr komplexe Kohlenhydrate zu Dir, die vom Körper erst aufwendig in Zucker umgewandelt werden müssen. Das geht viel langsamer vor sich, führt zu keinem deutlichen Zuckeranstieg im Blut, und das Insulin kann sich zurücklehnen und wird nicht tätig.
28 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben