Sollte man wegen eines Gerstenkorns zum Arzt gehen? | EAT SMARTER
0
1
1

Sollte man wegen eines Gerstenkorns zum Arzt gehen?

Eigentlich sind Gerstenkörner ja nicht schlimm. Sollte man trotzdem zum Arzt gehen?

 

 

Themen: GerstenkornArztErkrankungen

Bild des Benutzers Expertenmeinung
Ja, ganz einfach aus dem Grund, dass sich dahinter andere Erkrankungen am Auge verbergen können. Auch Diabetes kann ein Auslöser für Gerstenkörner sein.
31 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben