Sport nach Riss der Achillessehne? | EAT SMARTER
0
1
1

Sport nach Riss der Achillessehne?

Vor ungefähr acht Monaten habe ich mir die Achillessehne angerissen. Jetzt scheue ich mich davor, wieder mit dem Joggen anzufangen. Wie überwinde ich die Angst, dass wieder etwas passiert?

 

 

Themen: AchillessehneBänderrissSportverletzungenAngstTrainingJoggen

Bild des Benutzers Expertenteam
Fang am besten ganz langsam an und setz dich nicht unter Druck. Belaste die Sehne zum Einstieg nur leicht. Wenn alles gut klappt, kannst du die Intensität langsam steigern, das wird deine innere Blockade bald lösen. Falls du den ersten Schritt dennoch nicht zu gehen vermagst, lass dich am besten nochmals von einem Sportmediziner durchchecken. Wenn er dir grünes Licht gibt, kannst du alle Ängste ablegen.
27 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben