Stimmt es, dass die Fruchtstücke im Joghurt nicht aus Frucht sind? | EAT SMARTER
1
1
1

Stimmt es, dass die Fruchtstücke im Joghurt nicht aus Frucht sind?

Viele Hersteller werben mit extra großen Fruchtstücken. Ich habe aber gehört, dass diese Stücke selten aus Frucht und oft aus eher unappetitlichen Dingen wie Algen sein sollen. Stimmt das?

Themen: ExpertenfrageAromastoffeJoghurtSilke Schwartau

Bild des Benutzers Silke Schwartau
Kaum ein Fruchtjoghurt schmeckt noch natürlich nach Frucht; die meisten sind aromatisiert. So enthalten Fruchtjoghurts häufig nur einen geringen Anteil echter Früchte. Da deren Eigenaroma geschmacklich nicht ausreicht, wird mit billigen Aromen nachgeholfen. Beispiel: Mit Himbeeraroma für 6 Cent können 100 Kilogramm Joghurt aromatisiert werden. Echte Himbeeren würden mit rund 30 Euro zu Buche schlagen. Teilweise wird auch mit Rote Beete-Saft gefärbt, um zum Beispiel einen höheren Erdbeergehalt vorzutäuschen. Achten Sie auf die Zutatenliste, darin sind alle Zutaten vermerkt.
39 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben