Stimmt es, dass ich in der Woche höchstens 1 Kilo abnehmen kann? | EAT SMARTER
0
1
1

Stimmt es, dass ich in der Woche höchstens 1 Kilo abnehmen kann?

Neulich hat mir jemand erzählt, dass bei einer Diät höchstens 1 Kilo/ Woche an Fett verschwinden. Der Rest ist nur Wasser. Was ist da dran?
 

Themen: FettverbrennungAbnehmen

 
Ein Kilogramm wäre sogar fast schon zu viel. Man sagt im Allgemeinen, dass ein Kaloriendefizit von 500kcal pro Tag noch angenehm ist und man davon nicht in den JoJo Effekt fällt. Wenn man das nun jeden Tag durchzieht hat man theoretisch pro Woche 3500 kcal eingespart, was rechnerisch 0,5 kg Körperfett entspricht. Somit kommst du dann auf 1 kg Körperfett pro 2 Wochen. Aber das ganze ist ziemlich theoretisch. Bei mir war es am Anfang der Diät, dass ich mehr oder weniger sofort 2 kg abgenommen hatte und das ist dann wirklich nur Wasser (wenn die Glykogenspeicher geleert werden) Zum Schluss pendelt sich das dann aber auf diesen relativ kleinen Gewichtsverlust ein ... darum heißt es am Ball bleiben (:
24 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben