Trockenfrüchte - Wie zählen sie zu "Five a day"? | EAT SMARTER
0
1
1

Trockenfrüchte - Wie zählen sie zu "Five a day"?

Ich geb's zu, ich bin eine Naschkatze. Und um das Naschen gesünder zu machen habe ich mich vor einigen Jahre von Schokolade und Gummibärchen weitestgehend auf Trockenfrüchte umgestellt. Ich esse also zwischendurch, wenn ich Heißhunger auf was Süßes kriege, Trockenfrüchte wie getrocknete Aprikosen, Feigen, Cranberries, Rosinen oder auch getrocknete Tomaten. Man sagt ja, dass man am Tag 5 (bzw. sogar 7) Portionen Gemüse und Obst essen soll. Zählen diese Naschereien da jetzt dazu? Denn eigentlich enthalten sie wahnsinnig viele Kalorien/viel Zucker, wenn auch in gesunder Form und in Kombination mit anderen gesunden Inhaltsstoffen wie Balaststoffen und sekundären Pflanzenstoffen etc.

Themen: TrockenfrüchteObst

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo DaniES, es ist super, dass du anstatt Süßigkeiten Trockenfrüchte naschst! Allerdings zählen diese nicht für die Regel "5 (oder 7) am Tag", denn damit sind frisches Obst und Gemüse gemeint. Trockenfrüchte enthalten viel mehr Zucker als frisches Obst und sollten daher in nicht allzu großen Mengen verzehrt werden.  Ihr EAT SMARTER-Team
36 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben