Vegetarier werden. Von heute auf morgen, oder langsame Umstellung? | EAT SMARTER
1
1
1

Vegetarier werden. Von heute auf morgen, oder langsame Umstellung?

Sollte man von heute auf morgen auf vegetarisch umsteigen?

Themen: VegetariervegetarischDiät

 
Das hängt jetzt sehr davon ab warum du diesen Schritt gehen willst. Schmeckt dir Fleisch aber dir tun die Tiere leid? Dann reduzier deinen Fleischkonsum und gib lieber mehr Geld für Produkte von artgerecht und fair aufgezogenen Tieren aus. Wenn du Fleisch nicht magst (so wie ich) lass es halt einfach von jetzt auf gleich bleiben. Willst du dich gesünder ernähren musst du nicht zwangsläufig auf Fleisch und tierische Produkte verzichten, im Gegenteil (auch wenn mich jetzt alle Veganer verprügeln wollen) der menschliche Körper ist meiner Ansicht nach nicht auf rein pflanzliche Nahrung programmiert. Nur wie immer ist die Menge entscheidend. Es gibt unwahrscheinlich viele leckere vegetarische Rezepte und Produkte und schlussendlich wirst du die Umstellung eh nur dann durchhalten wenn dich nicht nach ner Weile die Fleischeslust packt. Also hinterfrag deine Motivation und vor allem ernähr dich so wie du es für richtig hälst. Vegetarier und Veganer sind nicht automatisch gesünder, besser oder sonst was. Wenn du sagst du isst am Liebsten Gemüse und dann und wann mal ein Stück Fisch, Fleisch oder sonstwas ist das doch deine Sache und benötigt keinen Namen. Diese Einteilung in Schubläden führt doch zu nix. Ich hab selbst seit 10 Jahren kein Fleisch mehr gegessen und werde ständig gefragt "Warum" weil ichs nicht mag, Damit bin ich als Vegetarier eingestuft und wenn ich dann aber sage ich esse doch Fisch und Ei und Milchprodukte versteht das niemand. Kurzum: mach dich schlau was du mit der Ernährung erreichen möchtest und handle danach. Willst du keine Produkte von Käfigtieren die elendig vor sich hin vegetieren kaufen? Prima! Dann lass es. Aber: Man sagt ja Vegetariern eine Liebe zu Sojaprodukten nach (jedem das Seine) beschäftige dich mal mit Sojamonokulturen und was sie anrichten... Das Ding hat immer zwei Seiten. Viel Erfolg auf jeden Fall :)
38 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben