Von welchen Lebensmitteln bekommt man schnell wieder Hunger? | EAT SMARTER
1
1
1

Von welchen Lebensmitteln bekommt man schnell wieder Hunger?

Ich möchte abnehmen, esse aber einfach wahnsinnig gerne. Daher möchte ich auf Lebensmittel verzichten, die nicht nachhaltig sättigen. Welche sind das?

Themen: ExpertenfragenSättigungGlyxglykämischer IndexKirsten Sellmer

Bild des Benutzers Kirsten Sellmer
Lebensmittel wie Weißbrot, Pommes Frites, Nudeln, Gebäck, die viele Kohlenhydrate und einfachen Zucker enthalten, halten nicht lange vor. Sie haben einem hohen glykämischen Index, das bedeutet, dass der Blutzuckerspiegel nach dem Verzehr sehr stark ansteigt, aber dann nach kurzer Zeit wieder stark abfällt. Der Körper meldet: Energie aufgebraucht! Und reagiert mit erneutem Hunger. Diese sogenannten Berg- und Talfahrten des Blutzuckerspiegels sollte man möglichst vermeiden, indem man ballaststoffreiche Lebensmittel (Gemüse, Obst) und sättigendes Eiweiß (mageres Fleisch, Fisch, fettarmen Käse, Quark) bevorzugt. Auf Kohlenhydrate braucht man deshalb nicht ganz verzichten. Hier sind Lebensmittel mit einem niedrigen glykämischen Index die richtige Wahl, also Hülsenfrüchte, Vollkornnudeln, Vollkornreis, Gemüse und Salat.
53 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben