Wann braucht man neue Laufschuhe? | EAT SMARTER
2
10
10

Wann braucht man neue Laufschuhe?

Ich liebe meine Laufschuhe und will eigentlich gar keine neuen haben. Mein Freund hat aber gesagt, nach nunmehr zwei Jahren muss ich mir unbedingt neue kaufen. Stimmt das?

Themen: SportFitnessAbnehmenJoggenLaufschuhe

 
Hol dir doch einfach noch ein zweites Paar, damit deine Schuhe Zeit haben sich vom Lauf zu "erholen", damit sich die Dämpfung wieder regenerieren kann. Und dann immer abwechselnd deine Alten und die Neuen nutzen, es ist echt abhängig davon, wie schwer du bist, wie viel du läufst usw
53 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Bild des Benutzers Expertenteam
Das kommt darauf an: wie lange und wie intensiv hast du deine Schuhe genutzt? Die meisten Hersteller empfehlen nach etwa 600 Kilometern neues Schuhwerk. Manche Läufer wechseln aber auch erst nach 2000 Kilometern.
45 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
..solange du dich mit deinen schuhen wohl fühlst, lass sie.... man merkt eh wenn sie abgelatscht aussschauen oder wenn man sich beim lauf nicht wohl fühlt... ich halte nix vom konsumirrsinn... bauchgefühl!!!
44 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Wenn es sich nicht mehr gut anfühlt...gibt Leute, die laufen mit Ur-alt-Latschen. Habe auch welche, die ich bestimmt schon 8 Jahre habe und immer noch laufe. Ohne Probleme
44 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Hängt wohl vom Nutzungsgrad ab, aber auch davon, wie schwer der/ die Betreffende ist, die Dämpfung also entsprechend gefordert wird und wie "sauber" der Laufstil ist. 600km halte ich zumindest für einen Trainingsschuh allerdings für sehr früh, dann müsste ein ambitionierter Hobby-Läufer ja jedes Viertel-Jahr neue Schuhe kaufen?
40 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Bild des Benutzers Doertemeyer
Ein erfahrener Läufer fühlt, ob seine Schuhe noch etwas taugen oder nicht.
37 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Das hängt doch eher davon ab, wie oft/weit du damit gelaufen bist. Wenn du 1x pro Woche 5km läufst, denke ich, dass es unnötig ist. Wenn du jeden Tag mehrere Km läufst, solltest du dir vermutlich ein zweites Paar zulegen, zur Abwechslung.
34 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Kommt auch darauf an, wie stark abgenutzt dein Sohlenprofil ist, ähnlich wie bei Autoreifen.
31 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Ich finde 600km etwas wenig als Nutzungsdauer. Mein persönlicher Richtwert ist auch etwa 2000km. Dabei ist es natürlich abhängig, wie oft du trainierst und wie intensiv. Mein Tipp, wie schon von anderen erwähnt: Kaufe dir einfach ein zweites Paar, damit sich ein die Dämpfung des einen Paares sich immer erholen kann. Das lohnt sich jedoch erst bei mehrmailgem Training in der Woche. Ansonsten ist es auch vom Laufgefühl abhängig. Wie fühlst du dich nach ein paar Kilometern?
31 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Solange du keine Schmerzen oder Rückenschäden bekommst, ist noch alles okay ;)
31 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben