Wann sind Rückenschmerzen chronisch? | EAT SMARTER
0
1
1

Wann sind Rückenschmerzen chronisch?

Ich habe seit gut zwei Monaten Rückenschmerzen, war aber nur zu Anfang beim Arzt. Seither nehme ich Schmerzmittel. Leider stresst mich mein Job parallel so, dass ich kaum zum Entspannen komme. Muss ich jetzt nochmals in die Praxis, weil der Schmerz möglicherweise chronisch ist, oder kann ich selber etwas tun?

 

Themen: RückenschmerzenRückenchronisch

Bild des Benutzers Expertenteam
Ja, du solltest umgehend deinen Arzt aufsuchen. Bestehen unspezifische Rückenschmerzen trotz Schmerztherapie länger als zwei Wochen, wird dein Arzt prüfen, ob sich Risikofaktoren für einen chronischen Verlauf abzeichnen. Gegebenenfalls kann eine frühzeitige begleitende psychologische Behandlung nun die richtigen Weichen stellen. Anderenfalls wird der Arzt die bereits begonnene Schmerztherapie intensivieren.
32 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben