Warum braucht man kein Fleisch um Muskeln aufzubauen? | EAT SMARTER
0
1
1

Warum braucht man kein Fleisch um Muskeln aufzubauen?

Oft kriegt man ja gesagt, dass man viel Fleisch essen muss, um Muskeln aufzubauen. Aber es gibt doch auch Vegetarier und Veganer, die ordentlich Muskeln haben. Woran liegt das also, dass man kein Fleisch braucht, um Muskeln aufzubauen?

Themen: MuskelnEiweißVegetarierBen SchammaErnährungsberaterExpertenfrage

Bild des Benutzers Ben Schamma
Weil man sein Eiweiß auch woanders her bekommen kann. Es ist zwar ein bisschen schwieriger und man muss sich etwas mehr damit befassen, aber man bekommt es auf jeden Fall. Das ist auch stets die erste Frage die mir gestellt wird, wo ich das Eiweiß für meine Muskeln herbekomme.
31 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben