Warum gibts im Day Spa kein Wasser? | EAT SMARTER
0
1
1

Warum gibts im Day Spa kein Wasser?

Hallo, in meinem Viertel hat ein Day Spa eröffnet, worüber ich mich sehr gefreut habe. Als ich mir den Flyer mit den Angeboten angeguckt habe, standen da aber nur Kosmetik-Behandlungen und Massagen drauf, nix mit Wasser-Behandlungen. Das verwirrt mich etwas, denn soweit ich weiß, werden in einem Spa doch immer Anwendungen mit Wasser durchgeführt? Ist der Begriff irgendwie geschützt?

Themen: Day SpaMassagenKosmetik-Behandlungen

Bild des Benutzers Expertin
Es stimmt, Spa steht eigentlich für Behandlungen, die das Element Wasser wesentlich nutzen. Bei einem Day Spa ist das aber nicht immer der Fall. Es handelt sich eher um eine Tagesschönheitsfarm, also eine Einrichtung, in der man sich den ganzen Tag aufhalten und unterschiedliche Beauty- und Wellness-Angebote wahrnehmen kann. Die Angebote können sehr unterschiedlich sein und den Schwerpunkt auch auf Beauty-Behandlungen setzen, wie in Deinem Fall. Viele Day Spas beinhalten aber auch Saunen, Dampfbäder, Fitness-Angebote und Thalasso-Behandlungen. Geschützt in dem Sinne, das ein Spa ein bestimmtes Angebot vorhalten muss, ist der Begriff nicht.
30 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben