Warum ist Müsli zum Frühstück besser als Brot oder Brötchen? | EAT SMARTER
1
2
2

Warum ist Müsli zum Frühstück besser als Brot oder Brötchen?

Wenn ich die gleiche Menge Kalorien habe, ist es dann nicht egal, ob ich morgens Müsli oder ein belegtes Brötchen esse?

Themen: MüsliBrötchenFrühstückLow CarbGlyxglykämischer IndexBlutzuckerHungerTippErnährung

Bild des Benutzers Experten
Der Unterschied ist, dass ein Müsli aus Vollkorn und Früchten länger vorhält. Es hat einen niedrigen glykämischen Index. Das bedeutet, der Blutzucker steigt nicht so schnell wieder an wie bei einem Brötchen oder einer Brotscheibe aus Weißmehl. Du bekommst nicht so schnell wieder Hunger.
51 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Und Müsli verglichen mit einer Brotscheibe aus Vollkorn?
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben