Warum ist Saunabaden gut für das Immunsystem? | EAT SMARTER
0
1
1

Warum ist Saunabaden gut für das Immunsystem?

Es heißt immer, dass die Sauna gut für die Abwehrkräfte ist. Aber wie wirkt das Saunieren eigentlich genau auf das Immunsystem?

Themen: SaunaAbwehrkräfteImmunsystem

Bild des Benutzers Expertin
Das regelmäßige Schwitzen und Abkühlen in der Sauna kann vorbeugend gegen Erkältungen wirken. Der Körper versucht, die Temperaturunterschiede zu regulieren und kurbelt so die Durchblutung an, die Blutgefäße werden regelrecht trainiert. Durch den thermischen Reiz bilden sich im Blut von Saunagängern mehr Killerzellen und Interferone, die in der körpereigenen Abwehr von Infektionen eine wichtige Rolle spielen. Wichtig ist für eine positive Wirkung auf das Immunsystem, dass der Wechsel von Hitze und Kälte eingehalten wird, also nach dem Saunabad beispielsweise nicht warm geduscht wird.
22 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben