Warum schnarchen manche Menschen? | EAT SMARTER
1
1
1

Warum schnarchen manche Menschen?

Wie kommt es, dass einige Menschen schnarchen und andere nicht?

Themen: ExpertenfragenSchnarchenDr. Neele Pudelski

Bild des Benutzers Dr. Neele Pudelski
Schnarchen entsteht, wenn die anatomischen Strukturen der oberen Atemwege in Schwingung versetzt werden. Während des Schlafes nimmt die Muskelspannung im Bereich der oberen Atemwege ab und dadurch die Schwingungsfähigkeit des Gewebes zu. Zudem verengt sich durch die Erschlaffung der Muskulatur der obere Luftweg, sodass der Atem schneller fließt. Schnarchgeräusche können die Folge sein. Häufig haben schnarchende Menschen einen Überschuss an Schleimhautgewebe im Bereich des weichen Gaumens oder einen Weichteilüberschuss im Bereich des Rachens. Das Schnarchgeräusch entsteht häufig im Bereich des weichen Gaumens, kann aber prinzipiell im gesamten oberen Atemtrakt entstehen.
33 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben