Warum wird mir bei Kopfschmerzen manchmal übel? | EAT SMARTER
1
1
1

Warum wird mir bei Kopfschmerzen manchmal übel?

Ich leide unter Migräne und muss mich bei einem Anfall of krankschreiben lassen. Ein Grund dafür ist, dass mir neben den Schmerzen auch noch übel ist. Was ist der Grund dafür?

Themen: ExpertenfragenMigräneÜbelkeit

Bild des Benutzers Prof. Dr. Arne May
Das Nervensystem von Migränikern ist sehr empfindlich. Erfolgt während der Attacke ein Reiz von außen, ein Stoß etwa, Lärm oder grelles Licht, dann werden bestimmte Areale des Gehirnes förmlich mit einer Welle von Reizen überflutet. Je nachdem, über welches Hirnareal diese Welle sich bewegt, kommt es zu verschiedenen Symptomen wie Sehstörungen, Taubheit oder Kribbeln in den Gliedmaßen, Schwindel oder Übelkeit. Nicht allen Patienten wird schlecht, aber doch den meisten. Es ist eines der typischen Migräne-Symtome.
40 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben