Was bedeutet "aushängen", und was bringt es? | EAT SMARTER
1
1
1

Was bedeutet "aushängen", und was bringt es?

In einem Internetforum habe ich gelesen, dass gegen Rückenschmerzen auch "aushängen" helfen soll. Leider war dort nicht näher erklärt, was aushängen überhaupt ist und was es bewirkt. Was muss ich mir darunter vorstellen?

Themen: ExpertenfragenOrthopädieRückenAushängenDr. Ralph Wischatta

Bild des Benutzers Dr. Ralph Wischatta
Kennen Sie die Serie Ally McBeal? Ally, eine Anwältin, arbeitet in einer Rechtsanwaltskanzlei mit teils recht verschrobenen Mitarbeitern. Ihr bester Freund und Arbeitskollege Jordan beispielsweise hängt im Büro oft über Kopf. In seinem Türrahmen hat er eine Stange befestigt, in die er sich mit Fesselmanschetten einhängt. Das sieht etwas bizarr aus, hat aber gesundheitliche Vorteile: Aushängen bringt Dehnung und im Idealfall Lösung von Blockaden. Eine Stange zum Aushängen im Türrahmen tut sicher nicht nur der Serienfigur Jordan gut. An dieser Stange muss man sich übrigens nicht über Kopf einklinken: Ein Hängen an den gestreckten Armen hat den gleichen Effekt.
30 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben