Was bewirken Abnehmshakes wie Almased? | EAT SMARTER
1
1
1

Was bewirken Abnehmshakes wie Almased?

Meine Arbeitskollegin macht seit einigen Tagen eine Almased-Kur. Ich finde, die Shakes sehen in erster Linie unappetitlich aus. Was bringt es, Almased oder ähnliche Shakes zu trinken?

Themen: ExpertenfragenAlmasedAbnehm-ShakeKirsten Sellmer

Bild des Benutzers Kirsten Sellmer
Abnehmshakes werden als Ergänzung zum Speiseplan oder auch als Mahlzeiten-Ersatz eingesetzt. Sie sind meist sehr eiweißreich und enthalten wenig Kohlenhydrate. Das Prinzip dahinter: Almased hat einen niedrigen glykämischen Index, kurz GLYX. Der GLYX beschreibt die Wirkung eines kohlehydrathaltigen Lebensmittels auf unseren Blutzuckerspiegel. Je niedriger der Wert, desto weniger wird der Blutzucker davon beeinflusst. Entsprechend gemäßigt verläuft die Insulin-Ausschüttung, die eine wichtige Rolle beim Abnehmen spielt: Je weniger Insulin im Blut ist, desto besser funktioniert die Fettverbrennung. Abnehmshakes schaffen also insgesamt günstige Voraussetzungen für die Sättigungssteuerung, die Blutzuckerregulation und die Fettverbrennung - dadurch können sie eine Gewichtsabnahme unterstützen. Wer kurzfristig ein, zwei Kilo abnehmen möchte, um zum Beispiel zu einem besonderen Anlass ohne Zwacken in ein tolles Kleid zu passen, kann zu Almased greifen. Langfristig eignen sich die Shakes aber nicht dazu, eine Mahlzeit zu ersetzen: Die Nährstoffzufuhr ist zu gering, die Abwechslung fehlt. Sobald die Shakes durch gewöhnliche Mahlzeiten ersetzt werden und sich das alte Essverhalten wieder einschleicht, nimmt man auch schnell wieder zu.
22 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben