Was bringt Yoga für die körperliche Fitness? | EAT SMARTER
0
3
3

Was bringt Yoga für die körperliche Fitness?

Yoga soll ja sehr gesund für Körper und Geist sein. Aber wirkt es sich auch positiv auf die körperliche Leistungsfähigkeit aus?

Themen: YogaFitnessgesund

 
Da man sich beim Yoga bewusst auf die tiefe Atmung, den Körper und die Bewegungen konzentriert, fördert man auch die Achtsamkeit und Körperwahrnehmung. Je nach Yoga-Art sind die Übungen auch sehr anspruchsvoll und die tieferliegende Muskulatur wird beansprucht und trainiert -z.B am Rücken, der ja ein wichtiges Stützsystem für den Körper darstellt. Insofern trainiert man seinen Körper in der Gesamtheit - Tiefe der Atmung, Muskeln, Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit. Und man fühlt sich fitter und lebendiger. Und das führt zu einem Anstieg des allgemeinen Wohlbefindens.
28 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Ich hab damals angefangen mit der DVD von Ursula Karven, Power Yoga 2. Allerdings muss ich sagen, dass ich schon immer Sport gemacht habe und jedem Anfänger raten würde, einen Kurs zu besuchen. So, dann hab ich mir vorgenommen, 2 Wochen lang jeden Tag diese DVD zu machen und zu schauen, wie es mir damit geht. Das Ergebnis war für mich so überzeugend, dass ich es zunächst auf 1 Monat und dann auf 1 Jahr erweitert habe. Nach diesem Jahr war ich beim jährlich Check und mein Hausarzt fragte meine Zipperlein ab. Und erst da fiel mir auf, dass alles viel besser geworden war oder sogar ganz verschwunden, mir war es überhaupt nicht aufgefallen :D Zu Beginn ist man noch mit der korrekten Ausführung der Übungen beschäftigt, aber irgendwann kommt der Punkt, wo man sich bei jeder Übung ganz fallen lassen und in die Atmung vertiefen kann und wenn das passiert...das ist der totale Wow-Effekt
25 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Bild des Benutzers Robert1337
Das hört sich ja interessant an. Bei so einem Kurs habe ich dann aber doch so ein bisschen Sorge, dass ich da keine Leute in meiner Altersgruppe antreffe. Oder gibt es Yoga-Kurse auch nach Altersgruppen? Da muss ich mich einfach nochmal informieren, glaube ich. Aber erst einmal vielen Dank für die lieben Antworten.
21 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben