Was darf ich bei der Fastenversion „Mittag- und Abendessen“ zu mir nehmen? | EAT SMARTER
0
1
1

Was darf ich bei der Fastenversion „Mittag- und Abendessen“ zu mir nehmen?

Ich möchte mit der Methode „Morgen-Fasten“ abnehmen. Was darf ich bei der Version „Mittag- und Abendessen“ zum Beispiel zu mir nehmen – gibt es ein einfaches Rezept?

Themen: Abnehmen

Bild des Benutzers Expertenteam
Mittags zum Beispiel einen Gemüsereis
aus 60 g Naturreis, Möhre, Zucchini, Olivenöl, Gemüsebrühe und Parmesan. Nachmittags stillt ein Johanniskraut-Trunk den Heißhunger. Für eine Tasse 2 TL getrocknete Blätter und Blüten mit kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lassen.

Abends kann der
Rest vom Mittags-Reis mit einem süßen Apfel aufgepeppt werden, mit Zitrone und Zimt abschmecken.
30 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben