Was ist Cluster-Kopfschmerz? | EAT SMARTER
1
1
1

Was ist Cluster-Kopfschmerz?

In meiner Firma arbeitet eine Frau, die oft wegen Cluster-Kopfschmerz krankgeschrieben ist. Was ist das überhaupt?

Themen: Cluster-KopfschmerzKopfschmerzExpertenfragenProf. Dr. Arne May

Bild des Benutzers Prof. Dr. Arne May
Es gibt über 200 Kopfschmerzarten, von denen Clusterkopfschmerz die schmerzhafteste ist. Diese Art von Kopfschmerzen tritt sehr selten und nur in einem definierten Zeitraum auf. Patienten berichten von unerträglichen Schmerzen, vergleichbar mit der Amputation des Armes oder Beines. Clusterkopfschmerz geht mit autonomen Symptomen einher: tränendes Auge auf der Seite des Schmerzes, verstopfte Nase, gerötetes Auge. Cluster-Kopfschmerz ist angeboren, wird aber selber meist nicht weitervererbt. Betroffen sind in der Mehrzahl Männer; Frauen machen nur ein Drittel aller Clusterkopfschmerz-Patienten aus. Auffallend ist, dass fast alle Betroffenen rauchen, um die 90 Prozent.
32 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben