Was ist die Mayo-Diät? | EAT SMARTER
0
1
1

Was ist die Mayo-Diät?

Ich habe im Internet gelesen, dass man mit der Mayo-Diät, also viel Mayonnaise, abnehmen kann. Das ist doch Quatsch, oder?

Themen: Diät

Bild des Benutzers Expertenteam
Tatsächlich gibt es im Internet immer wieder Rezepte zu Diäten, deren Name falsch gedeutet wird. Es gibt zwei Mayo-Diäten – eine falsche, eine richtige. Die falsche Mayo-Diät empfiehlt, bis zu 20 Eier in der Woche zu essen, mindestens vier am Tag. Darüber hinaus dürfe man Fleisch, Milch, Fisch, Obst und Gemüse unbegrenzt verzehren. Alle Lebensmittel mit vielen Kohlehydraten sind hingegen verboten. Vorsicht: Für Menschen mit Fettstoffwechselstörungen kann solch eine einseitige Diät gefährlich werden, da der Verzehr von vielen Eiern den Cholesterinspiegel erhöht! Die „richtige“ Mayo-Diät hingegen ist ein umfangreiches Gesundheitsprogramm mit Sport und Entspannungselementen. Im Zentrum dieser Diät steht eine Lebensmittelpyramide, die so genannte „Mayo Clinic Healthy Weight Pyramid“, die alle Lebensmittel nach ihrer Energiedichte einteilt.
27 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben