Was ist eine Marma-Massage? | EAT SMARTER
0
1
1

Was ist eine Marma-Massage?

Hallo, kann jemand mir sagen, was eine Marma-Massage ist? Ich weiß nur, dass es sich um etwas Ayurvedisches handelt. Danke!

Themen: Marma-MassageAyurvedisch

Bild des Benutzers Expertin
Die Marma-Massage ist eine ayurvedische Massagetechnik, bei der die insgesamt 108 "Marma" genannten Vitalpunkte des Körpers stimuliert werden. Energieblockaden sollen so gelöst werden und die als "Prana" bezeichnete Lebensenergie wieder fließen können. Vor Beginn der Massage wird gemäß der ayurvedischen Lehre eine Typen-Bestimmung nach Kapha, Pitta oder Vata durchgeführt. Danach entscheidet sich dann, ob Senfsamenöl, Sesamöl, Kokosnussöl, Sonnenblumenöl oder Ghee zum Massieren verwendet wird. Das Öl wird erwärmt auf die Haut aufgetragen, danach übt der Masseur mit den Daumen oder den vier Fingern einen relativ starken Druck auf die Marma-Punkte aus, der jeweils drei bis fünf Sekunden gehalten wird.
23 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben