Was ist „tomar once“? | EAT SMARTER
0
1
1

Was ist „tomar once“?

Ich reise bald für ein paar Wochen durch Chile, spreche aber kein spanisch. Was ist „tomar once“?

Themen: ChileSüdamerikaKüchekochentomar once

Bild des Benutzers Expertenteam
Das „tomar once“ ist ein typisch chilenisches Gericht, das am frühen Abend auf dem Speiseplan steht. Der Imbiss ist stets mit Tee verbunden und ersetzt ab und zu das in der Regel erst sehr spät eingenommene Abendessen. „tomar once“ bedeutet wörtlich „Elf einnehmen“. Diese chilenische Tradition wird oft auf englische Gebräuche, etwa den „Fünf-Uhr-Tee“, zurückgeführt. Einer anderen Erklärung zufolge soll der Ausdruck das spanische Wort aguardiente (Schnaps) widerspiegeln, da es genau elf (once) Buchstaben hat. Zu Zeiten eines Alkoholverbots in Chile hätten die Leute deshalb Once bestellt und Schnaps in einer Teetasse serviert bekommen.
24 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben