Was kann ich mit altem Brot machen? | EAT SMARTER
0
11
11

Was kann ich mit altem Brot machen?

Ich hab noch Brot übrig, was kann ich daraus machen?

Themen: BrotResteküchealtes Brot

 
Schon meine Oma gab mir diesen leckeren Rat: Röste dünn geschnittene Scheiben Knoblauch in gutem Öl und füge das alte Brot in ebenso dünnen Scheiben dazu. Nach dem Erkalten übergieße diese in einem großen Suppenteller mit leckerer Fleisch-oder Gemüsebrühe, obendrauf noch etwas Schnittlauch, und Du hast ein wunderbares, herzhaftes Gericht.
49 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Ich schneide altes Brot in Würfel und brate es in Butter an, würze mit Salz und Paprika, Knofi ginge sicher auch. Geht weg wie nix und ist lecker als Pausensnack.
38 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Eier in einem Teller verquirlen, etwas Salz und Pfeffer dazu, Brotscheiben darin wenden und in der Pfanne mit etwas Öl wie ein Schnitzel braten.
37 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Zerbrösmeln, Salz hinzu und als Paniermehl benutzen!
34 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Altes Brot in dünne Scheiben schneiden, in Pfannkuchenteig eintauchen (gerne auch 3 - 4 Minuten drin lassen, damit es sich etwas vollsaugt). Danach in der Pfanne, wie Pfannkuchen, backen. Schmeckt wunderbar zu Eintopf und Cremesuppen. Kalt knabbern ist auch gut. Pfannkuchenteig immer salzig zubereiten, auch wenn man Süßes dazu isst. Ist einfach pikanter.
32 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
In Würfel schneiden und mit Milchkaffee übergießen. Etwas Zucker dazu. Lecker Frühstück!
32 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Wir geben unser altes brot unseren Schwiegersohn,der hat Hühner,er freut sich immer darauf Dietmar
26 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Einfach in Würfel schneiden, mit Nudelresten vom Mittag und evtl Schinkenwürfeln in Butter anbraten und mit einer Eier-Schmandmischung stocken lassen! Etwas Käse drüber... fertig! Super lecker
14 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Wir schneiden trockenes Brot ebenfalls in Würfeln und verwerten diese dann zu Croutons, die wir dann in verschiedene Suppen (beispielsweise in die Tomatensuppe, in die Gemüsesuppe oder in die Knoblauchcremesuppe) geben.
11 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Überbacken mit Tomate und Käse und was man so da hat (salami, Zwiebel....)
11 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Für Frikadellen benutzen, schmeckt wunderbar!
11 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben