Was kann man gegen ein Hohlkreuz tun? | EAT SMARTER
1
1
1

Was kann man gegen ein Hohlkreuz tun?

Ich habe ein ziemliches Hohlkreuz und befürchte, irgendwann schlimme Rückenschmerzen zu bekommen. Was kann ich unternehmen, um eine bessere Haltung zu bekommen?

Themen: ExpertenfragenOrthopädieHohlkreuzDr. Ralph Wischatta

Bild des Benutzers Dr. Ralph Wischatta
In den meisten Fällen ist ein Hohlkreuz harmlos. Medizinisch betrachtet, ist ein Hohlkreuz in etwa so wie ein angedeuteter Senkfuß: also nicht zwangsläufig eine Krankheit. Ein extremes Hohlkreuz hingegen führt dazu, dass die knöchernen Bestandteile der Lendenwirbel aneinander stoßen. Die Betroffenen haben extreme Schmerzen und können kaum gehen. Aber diese extreme Form des Hohlkreuzes tritt sehr selten auf. Was einem gemäßigten Hohlkzreuz – und im Übrigen jedem gesunden Rücken – gut tut, ist ein regelmäßiges Trainingsprogramm: Wer jeden Tag 20 Minuten auf der Yogamatte seine Bauchmuskeln stärkt, hat 80 Prozent der landläufigen Wirbelsäulenprobleme im Griff.
48 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben