Was mache ich mit altbackenen Brötchen oder Brot? | EAT SMARTER
0
2
2

Was mache ich mit altbackenen Brötchen oder Brot?

Ich habe vom Brunch ziemlich viel Weißbrot, Brötchen und Brezeln übrig. Die sind jetzt schon etwas angetrocknet. Kann man da noch was mit machen?

Themen: Rezeptaltes Brotaltbackene Brötchen

Bild des Benutzers Experten
Aus den altbackenen Brötchen oder Weißbrot lassen sich Süßspeisen wie „Arme Ritter“ oder ein süßer Auflauf machen. Hier sind ein paar tolle Ideen http://eatsmarter.de/suche/Brotauflauf-allgemein, was man noch daraus machen kann. Man kann helle Brötchen und Brot auch fein gerieben in einem luftdicht verschlossenen Glas aufheben und zum Panieren http://eatsmarter.de/lexikon/kuechenlexikon/panieren benutzen. Aus Laugenbrezeln oder -stangen lassen sich Semmelknödel zubereiten. Ganz toll ist ein italienischer Brotsalat. Brot oder Brötchen würfeln und in Olivenöl knusprig braten, mit halbierten Kirschtomaten, Balsamico und Öl mischen. Salzen und pfeffern. Mit Parmesan und Basilikum bestreut servieren. Das geht übrigens auch mit hartem Graubrot aus Roggen oder Dinkel.
27 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
wieviel kalorien hat 100g graubrot
15 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben