Was sind Doshas im Ayurveda? | EAT SMARTER
0
1
1

Was sind Doshas im Ayurveda?

Hallo, ich habe einen Gutschein für eine ayurvedische Massage geschenkt bekommen und mal ein bißchen über Ayurveda gegoogelt, weil ich damit bisher noch gar nichts zu tun hatte. Dabei tauchten immer wieder Doshas auf, deren Definition mir noch nicht ganz klar ist. Hat das was mit Energien zu tun?

Themen: AyurvedaDoshasMassageEnergie

Bild des Benutzers Expertin
Doshas sind nach der ayurvedischen Lehre Faktoren, die sich aus den fünf Elementen Äther, Luft, Feuer, Wasser und Erde ableiten und den Körper beeinflussen. Vereinfacht werden sie häufig mit "Bioenergien" übersetzt. Jeder Mensch hat drei Doshas, die jeweils unterschiedlich stark oder schwach ausgeprägt sind. Je nach Ausprägung wird demnach jeder einem der drei Doshas Kapha, Vata oder Pitta zugeordnet. Dass ein Dosha klar dominiert ist selten, üblicher sind Mischtypen. Mit einigen Fragen kann jeder seinen Dosha-Typ selbst bestimmen, als Grundlage für eine effektive Ayurveda-Behandlung sollte man aber eine Pulsdiagnose bei einem ayurvedischen Arzt machen lassen.
38 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben