Was sollte bei Olivenöl auf dem Etikett deklariert sein? | EAT SMARTER
1
1
1

Was sollte bei Olivenöl auf dem Etikett deklariert sein?

Manchmal steht auf dem Etikett der Herkunftsort, manchmal die spanische oder italienische Bezeichnung. Was muss auf jedem Olivelöl stehen und worauf sollte ich beim Kauf achten?

Themen: ExpertenfrageOlivenölSilke Schwartau

Bild des Benutzers Silke Schwartau
Die Güteklasse beziehungsweise die Verkehrsbezeichnung muss sich auf dem Etikett des Olivenöls befinden. Hier wird absteigend zwischen „Nativem Olivenöl extra“, „Nativem Olivenöl“ und dem „Olivenöl“ unterschieden. Auch Angaben wie „extra vergine“ (italienisch), „vierge extra“ (französisch) und „virgen extra“ (spanisch) gehören zur Güteklasse „nativ extra“. Bei nativem Olivenöl muss der Herkunftsort auf dem Etikett angegeben sein.
28 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben