Was trinkt man in Brasilien? | EAT SMARTER
0
1
1

Was trinkt man in Brasilien?

Ich interessiere mich für Brasilien und möchte bei mir zu Hause einen brasilianischen Abend machen. Dafür koche ich typische Gerichte. Nun fehlt es noch an den „richtigen“ Getränken – gibt es so was wie ein Nationalgetränk?

Themen: BrasilienKüchekochenSüdamerikaRezeptCaipirinhaCocktailGetränke

Bild des Benutzers Expertenteam
Das kann man so sagen, zum Beispiel die so genannten sucos de fruta, also Fruchtsäfte in unterschiedlichsten Mischungen. Gemixt mit Milch nennen die Brasilianer das Getränk Vitamina. Besonders beliebt ist Vitamina de Abacate mit Avocado, Milch und Limonensaftt. Du kannst alle Zutaten einfach in einen guten Mixer werfen und dir die brasilianichen Leckereien zaubern. Aber auch Agua de Coco ist sehr bekannt, also das Fruchtwasser einer frischen Kokosnuss. In Deutschland gibt es das Getränk manchmal in gut sortierten Supermärkten – es ist aber ziemlich teuer. Auf den Straßen Brasiliens gibt es ebenfalls frisch gepressten Zuckerrohrsaft, der Caldo de Cana genannt wird. Guaraná ist auch beliebt, ein anregendes, indianisches Getränk. Hierzulande kannst du es in Dosen kaufen. Natürlich trinken Brasilianer neben all diesen Leckereien auch gerne einen Kaffee: schwarz, sehr süß und in einer kleinen Espresso-Tasse. Beliebte Drinks am Abend sind Bier, besonders eisgekühlt vom Fass und Frucht-Cocktails mit Alkohol, zum Beispiel das Nationalgetränk Caipirinha. Damit liegst du bei einem brasilianischen Abend immer richtig!
38 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben