Was tun gegen Verfärbung des Zahnfleisches? | EAT SMARTER
0
1
1

Was tun gegen Verfärbung des Zahnfleisches?

Seit mein Arzt mir einen Metallstift in den Zahn gesetzt hat, habe ich Schleifstaub im Zahnfleisch. Geht die hässliche Verfärbung noch weg?

 

Themen: ZahnfleischZahnarzt

Bild des Benutzers Expertenteam
Nicht ohne weiteres: Die Verfärbung hat nicht der Staub verursacht, sondern er ist durch so genannte galvanische Effekte entstanden, bei denen Metallpartikel von der Zahnwurzelspitze bis in die Schleimhaut transportiert werden. Um diese zu entfernen, ist eine Transplantation leider unumgänglich. Dabei entnimmt der Arzt gesunde Schleimhaut und näht sie an der entsprechenden Stelle wieder ein. Um zu verhindern, dass auch künftig Verfärbungen auftreten, solltest du auf jeden Fall den Metallstift durch Kunststoff oder Keramik austauschen lassen.
36 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben