Was unterscheidet Bio-Wein von normalem Wein? | EAT SMARTER
1
1
1

Was unterscheidet Bio-Wein von normalem Wein?

Ich habe schon öfter Bio-Wein probiert, konnte geschmacklich aber keinen Unterschied zu normalem Wein ausmachen. Wo liegt der Unterschied?

Themen: ExpertenfrageBio-ProdukteSilke Schwartau

Bild des Benutzers Silke Schwartau
Der Unterschied liegt im Weinanbau, der bei Bio-Wein ohne die Verwendung chemisch-synthetischer Substanzen erfolgen muss. Anstatt Mineraldünger werden organische Düngemittel wie Humus und Kompost eingesetzt. Als Pflanzenschutzmittel finden reiner Schwefel oder Kupfer Gebrauch. Auch bei der Unkrautbekämpfung muss auf Chemie verzichtet werden, es darf ausschließlich mechanisch bekämpft werden. Der zertifizierte Winzer lässt den Weinberg mit unterschiedlichen Pflanzen bewachsen und schafft durch die Begrünung eine natürliche Lockerung des Bodens und einen Lebensraum für Insekten, die für eine Schädlingsbekämpfung der Weinreben nützlich sind.
32 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben