Wechselduschen gegen Cellulite? | EAT SMARTER
0
1
1

Wechselduschen gegen Cellulite?

Hallo, ich habe gehört, dass Wechselduschen hilfreich gegen Cellulite sein sollen. Stimmt das? Und wie und wie lange wird eine Wechseldusche durchgeführt?

Themen: WechselduschenCellulitehilfreich

Bild des Benutzers Expertin
Es stimmt, in Kombination mit Sport, einer ausgewogenen Ernährung und viel Flüssigkeitzufuhr können Wechselduschen im Kampf gegen die Orangenhaut hilfreich sein. Der Wechsel zwischen kaltem und warmem Wasser regt die Durchblutung an und kurbelt den Fettstoffwechsel an. Es ist empfehlenswert, dreimal hintereinander zwischen heiß und kalt dem rechten Bein, gehe über zum linken Bein, rechten Arm und linken Arm und bewege den Duschstrahl immer zum Herzen hin. Beende die Wechselduschen immer mit kaltem Wasser und rubbel Dich danach mit dem Handtuch warm.
31 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben